Sibylle Tormin

Logo: Sibylle Tormin
Foto2: Sibylle Tormin

geboren

  • 1963 in Hamburg

Berufstätigkeit als Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin

  • Lehrerin für Sprechschulung und Atem- und Sprachtherapie an der Berufsfachschule für Atem-, Sprech- und Stimmlehrer/innen
  • Honorartätigkeit als Sprach- und Stimmtherapeutin
  • Dozentin für Sprechen und Textgestaltung an der Schule für Schauspiel Hamburg
  • Dozentin im Ausbildungsgang Moderator/in an der Medienakademie Deutsche Pop Berlin
  • freie Tätigkeit als Sprech- und Stimmtrainerin:
  1. Schulungen für Moderatoren (z.B. h1, Fernsehen für Hannover)
  2. Schulungen für Lehramtsstudenten (z.B. Universität Vechta, Studienseminar Stadthagen)
  3. Schulung von Lektoren / Laienpredigern (St. Johannes Gemeinde Rodenberg, Immanuel-Gemeinde Kiel)
  4. Einzelunterricht

Berufstätigkeit als Sprecherin

  • Szenische Lesungen:
  1. Rezitationsabende in Berlin, Hannover und Hamburg
  2. "Neue Französische Dramatik" im Gorki Studio, Maxim Gorki Theater Berlin
  3. "Literarische Konzerte" mit Konrad Maria Engel, Piano, in Braunschweig, Hamburg, Hannover, Karlsruhe
  • Synchronisation in verschiedenen Studios in Berlin
  • Moderation öffentlicher Konzertveranstaltungen

Berufstätigkeit als Schauspielerin

  • verschiedene Rollen in Film und Fernsehen, 1993 bis 2005
  • Engagements an verschiedenen Theatern, 1990 bis 2002:
  1. St. Pauli Theater / Theater in der Basilika / Kleine Komödie / Schmidt's Tivoli / Kampnagel (alle Hamburg)
  2. Gostner Hoftheater Nürnberg / Thalia Theater Halle / Rheinisches Landestheater Neuss

Berufsausbildungen 

  • Master of Arts in Sprechwissenschaft (Speech Communication and Rhetoric) an der Universität Regensburg (2012 bis 2014)
  • Bachelor of Science (Speech and Language Therapy) an der HAWK Hildesheim, 2011 bis 2012
  • Ausbildung zur Staatlich geprüften Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin an der Schule Schlaffhorst-Andersen Bad Nenndorf, 2003 bis 2006
  • NLP Practitioner, 2001 bis 2002
  • Schauspielausbildung an der Schule für Schauspiel O33 Hamburg, 1989 bis 1992
  • Schauspiel-, Tanz- und Gesangsausbildung an der Stage School of Dance and Drama Hamburg, 1987 bis 1989